Autoren-Magazin

Unabhängige, kritische Informationen von Manfred Plinke für Autoren mit aktuellen News, Meinungen, Tipps, Seminaren, Adressen.
Zitat des Tages: »Ich glaube, dass der Schriftsteller, der sogenannte freie Schriftsteller, eine der letzten Bastionen der Freiheit ist.« – Heinrich Böll

Recherche in Lexika und Wörterbüchern

Hier finden Sie hilfreiche Recherechequellen.
Das Online-Wörterbuch mit mehr als 500.000 Einträgen ist kinderleicht und vollautomatisch. Das Programm erkennt sogar selbstständig, ob es sich um ein deutsches oder englisches Wort handelt und übersetzt dieses entsprechend. Dabei liefert es neben der direkten Übersetzung auch zusammengesetzte Worte oder hilfreiche Begriffe aus dem üblichen Sprachgebrauch. Desweiteren steht dem Benutzer auch ein umfangreiches Synonym-Wörterbuch in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung.

http://www.woerterbuch.info/index.php

 

Wort:    Wörterbuch Synonym

Das Deutsche Wörterbuch wird zur Zeit von Prof. Kurt Gärtner und seinem Team an der Universität Trier digitalisiert - ein Mammutprojekt. Wer den Grimm im Regal hat, ahnt die Größe der Aufgabe: 33 Bände, rund 35.000 Seiten mit mehr als 67.000 eng bedruckten Textspalten im Klein Folioformat, die nicht etwa gescannt, sondern von schriftzeichenbewussten Chinesen eingetippt wurden und das zur Sicherheit gleich zwei Mal, um die Fehler durch Abgleichen zu entdecken.

www.dwb.uni-trier.de


Online-Recherche im Wörterbuch der deutschen Gegenwartssprache (6 Bde. Berlin: Akademie-Verlag 1965 ff.) mit Verknüpfung zum Textcorpus des DWDS Stichwortsuche:

www.dwds.de


Alle vier Bände des Grammatisch-kritischen Wörterbuchs von J.C. Adelung in der Ausgabe von 1811 sind nun als Volltext und Image verfügbar.

mdz.bib-bvb.de


Das Wortschatz Lexikon der Uni Leipzig bietet Zugriff auf über 9 Millionen Wörter in 35 Millionen Sätzen (ca. 500 Mio. laufende Wortformen). ... Beschreibung: Das Wortschatz-Lexikon bietet Zugriff auf mehrer Millionen Wörter aus verschiedenen Sprachen

wortschatz.uni-leipzig.de/


Wenn Sie von einer Abkürzung wissen möchten, wofür sie eigentlich steht, geben Sie bitte die Zeichenfolge ein. Wir zeigen Ihnen dann Namen oder Bedeutung im Klartext.

www.abkuerzungen.de
Mehr als 2000 medizinische Abkürzungen finden Sie auf dieser Datenbank:

www.med-serv.de


xipolis ermöglicht die Recherche in einem umfangreichen Fundus allgemeiner und spezieller lexikalischer Nachschlagewerke mit derzeit mehr als 1,5 Millionen Artikeln. Unter anderem können Sie dort in der neuesten Ausgabe des "Brockhaus in einem Band" kostenlos nachschlagen. Der Datenbestand wird sukzessive um weitere namhafte Werke und Kontextinformationen wie Wörterbücher, News und Archive erweitert.

http://xipolis.net


Bei einzelnen Fragen rund um die deutsche Sprache hilft Ihnen die Duden-Sprachberatung. Sie erhalten schnell und zuverlässig Auskünfte zu Rechtschreibung, Zeichensetzung, Grammatik, Wortbedeutung und -herkunft, formaler Textgestaltung und vielem mehr.

Duden-Sprachberatung: Tel.: 0190 8 70098 (1,86 €/Min.) Montag bis Freitag 9:00 bis 17:00 Uhr

Der Online-Rechtschreibservice löst alle Probleme sofort:
Duden-Rechtschreibtest